Das Kinesio-Tape

Das Kinesio- Tape ist eine Behandlungsmethode, die bei Erkrankungen des Muskel- Sehnen- oder Skelettapparates, zum Beispiel bei Gelenkbeschwerden, Verspannungen Überlastungsschmerzen, Rückenschmerzen und Sportverletzungen, eingesetzt wird.

Hierbei werden Klebebänder direkt auf die Haut geklebt und bewirken die Stimulation der Hautrezeptoren und eine wellenförmige Gewebeanhebung unter dem Band. Dies erhöht die Blut- und Lymphzirkulation unter dem Tape.